Förderverein

Die Gründung des Fördervereins der Grundschule Bad Lauterberg fand am 17.11.1994 statt und wurde initiiert von den Eltern der damaligen Jahrgänge. Seitdem existiert ein eingetragener Verein mit derzeit über 80 Mitgliedern.

Die Aufgabe des Vereins ist die gezielte finanzielle Unterstützung der Grundschule in jenen Fällen, in denen die bereit gestellten Mittel des Schulträgers nicht ausreichen oder für die keine Mittel zur Verfügung gestellt werden.

Die Fördermittel für diese Unterstützung kommen zum einen durch die Mitgliedsbeiträge zusammen und zum anderen durch regelmäßig durchgeführte Veranstaltungen wie zum Beispiel Spielefest, Bücherbasar, Laternenfest, Cafeteria beim Weltkindertag und bei der Einschulung. Die Mitgliedsbeiträge ab 10,- € pro Jahr würden bei weitem nicht ausreichen, die umfangreichen Investitionen zu finanzieren.

Die Koordination und Entscheidung über die Mittelverwendungen werden im Vorfeld mit der Schulleitung und den Lehrkräften abgesprochen. Auf diese Weise kann sicher gestellt werden, dass die Fördermittel nur für pädagogisch sinnvolle Investitionen genutzt werden.

Die Investitionen des Fördervereins seit seiner Gründung sind sehr vielseitig.

  • Besonders stolz sind die Mitglieder über ein seit 1995 komplett eingerichtetes, umfangreich ausgestattetes Lesezimmer mit kindgerechten Sitzpolstern und sogar mit einer Buchbindemaschine, mit der die Kinder auch eigene Arbeiten professionell binden können. Später kamen Lesekästen für den Erstleseunterricht dazu. Das Lesezimmer wird von Frau Reichert mit viel Engagement geführt und vom Förderverein mit jährlich 500 € unterstützt.
  • Zur Förderung der Musikerziehung wurden bereits 1996 für mehrere Hundert Mark Musikinstrumente angeschafft, und in den folgenden Jahren kamen eine Verstärkeranlage mit Mischpult und Aufnahmeeinheit hinzu. Später wurden CD-Player und CDs für jede Klasse für den Musik- und den Englischunterricht, ein Keyboard und Bücher für den Musikunterricht gekauft. Auch in diesem Jahr werden für Musikinstrumente 450 € aus Fördermitteln bereit gestellt.
  • Spielgeräte für den Schulhof und den Sportunterricht wie Bälle, Seilchen, Reifen, Schwimmhilfen und vieles mehr. Für die Verkehrserziehung stehen 12 Roller, Verkehrsschilder und eine Ampel zur Verfügung. Jährlich können 300,- bis 500 € für diese Bereiche verwendet werden. Außerdem konnte eine Basketballanlage und eine Tischtennisplatte auf dem Schulhof installiert werden.
  • Für den Sachunterricht wurden u.a. Experimentierkästen wie “Wetter” und “Elektrischer Strom” angeschafft.
  • Seit 1996 gibt es ein neues Aquarium im 2. Flur.
  • Seit 2003 existiert eine Töpferwerkstatt unter der Leitung von Gabriele Vitalis-Berndt. Die Anschaffungen von Ton und Glasuren werden vom Förderverein übernommen.
  • Ein Computerraum mit Computern konnte eingerichtet werden. Internetzugang und diverse Materialen wurden und werden vom Förderverein finanziert.
  • Für Feiern im Freien wurden 10 Biergarnituren (Tische und Bänke) angeschafft, die auch an andere Vereine vermietet wurden/werden.

Die Pflege zur Erhaltung der angeschafften Spielgeräte und Materialien wird von den Vereinsmitgliedern ehrenamtlich durchgeführt.

Die Gemeinnützigkeit des Fördervereins wurde vom Finanzamt Herzberg bestätigt, so dass für jegliche Zuwendungen, ob Sach- oder Geldspenden, Spendenquittungen ausgestellt werden können.

Der aktive Vorstand besteht aus vier ehrenamtlich tätigen Eltern und einer Lehrerin:

1. Vorsitzender:  Andreas König
1. Beisitzerin:      Thomas Mund
2. Beisitzer:           Sandra Kop

3.Beisitzer:            Ali Sahin
Kassenführer:      Katja Schwarze
Schriftführerin:   Manuela Schoberth

 

Es wäre schön, wenn noch mehr Eltern dem Förderverein beitreten würden und diesen auch aktiv bei den zahlreichen Veranstaltungen unterstützen könnten.

 

Die Adresse des Vereins
VGS Bad Lauterberg, Schanzenstraße, 37431 Bad Lauterberg.
Konto-Nr.: 106 130 503
BLZ: 263 510 15
Sparkasse Osterode am Harz